GIRA - Powerline Communication System: Hausvernetzung über die Stromleitung | Elektrotechnik Spengler

GIRA – Powerline Communication System: Hausvernetzung über die Stromleitung

Schnell, einfach und zuverlässig – Internet im ganzen Haus!

GIRA - Powerline Communication System: Hausvernetzung über die Stromleitung

Wer via Smartphone, Tablet-PC, Notebook oder Smart TV im ganzen Haus online sein möchte, stößt mit dem klassischen WLAN-Anschluss rasch an Grenzen. Besonders wenn das Signal durch mehrere Wände oder durch Zimmerdecken in unterschiedliche Stockwerke gesendet werden muss. Nicht nur massive Wände, auch verbaute Materialien in Trockenbauwänden oder elektrische Geräte können das WLAN-Funk-Signal soweit abschwächen, dass es zu lästigen Verbindungsschwankungen oder -ausfällen kommt.

Mit dem Gira Powerline Communication System können IP-Netzwerke in Gebäuden ganz einfach nachgerüstet oder erweitert werden. Der Clou dabei: Anstelle eines Netzwerkkabels wird die herkömmliche 230 V-Stromleitung zur Datenübertragung genutzt: ohne Verkabelungsaufwand und Übertragungsprobleme. Zum Aufbau eines Powerline-Netzwerks bietet Gira verschiedene Komponenten, mit denen sich die Signale der angeschlossenen Netzwerkgeräte via Home Plug AV-Standard umwandeln und sicher über die Stromleitung verteilen lassen.

Das gesamte System können Sie zusammen mit Ihrem Elektrohandwerker hier kennenlernen.