Schneider Electric - TeSys SoLink: Steuerkreise bis zu 20-mal schneller anschließen | Elektrotechnik Spengler

Schneider Electric – TeSys SoLink: Steuerkreise bis zu 20-mal schneller anschließen

TeSys SoLink ist ein effizientes Verdrahtungssystem zwischen Steuerung und Motorabgang für Motorabgänge mit einer Leistung von bis zu 30 kW/400 V in einem Automatisierungsumfeld.

Schneider Electric - TeSys SoLink: Steuerkreise bis zu 20-mal schneller anschließen

Das System verbindet den TeSys Motorabgang mit den Steuerungen der Anlage. Auf Basis der Steuerungen Modicon M221/241/251, unterstützt durch die Automatisierungsplattform SoMachine, besteht das System aus den Komponenten TM3 E/A-Modul für Motorabgänge, LU9R für vorkonfektionierte RJ45-Anschlüsse, LAD5C mit einem Anschlussmodul für TeSys D mit Schraubklemmen und dem LUFC00 Anschlussmodul für die Motorabgänge TeSys U. Dabei kann jedes TM3-Modul bis zu vier Motorabgänge steuern und überwachen.

Fragen Sie Ihren Steuerungs-Fachmann nach TeSys SoLink von Schneider Electric