STIEBEL ELTRON empfiehlt einen extra Zähler für den Wärmestrombezug | Elektrotechnik Spengler

STIEBEL ELTRON empfiehlt einen extra Zähler für den Wärmestrombezug

Sparen Sie merklich durch die Flexibilität beim Stromeinkauf für Ihre Wärmepumpe und Elektroheizanlage.

STIEBEL ELTRON empfiehlt einen extra Zähler für den Wärmestrombezug

Mehr als 500 Euro können Betreiber von Wärmepumpen jedes Jahr sparen, wenn sie zu einem günstigen Wärmestrom-Anbieter wechseln. Das ergab eine Studie der Stiftung Warentest.

Musste der Strom für die umweltfreundliche Wärmepumpe bisher zumeist beim örtlichen Grundversorger gekauft werden, lässt sich seit kurzem auch für den Heizstrom der jeweils günstigste Tarif buchen.

Ihr Elektroinstallateur berät Sie und bereitet Ihr Haus für den getrennten Bezug von Haushalts- und Heizstrom vor.